Neuigkeiten aus dem Moor

Download der aktuellsten Version unseres Torfkuriers

Tag der Natur 2024 Bürmoos

Tag der Natur 2024 – mit Bockerlbahnfahrt

Am Samstag, den 1. Juni 2024, laden wir Euch herzlich zum Tag der Natur ein. Ein Tag voller spannender Aktivitäten erwartet Euch in der moorlandschaftlichen Umgebung der Schutzhütte des TEV Grundlose Straße. Ab 13 Uhr stehen Rundfahrten mit der Bockerlbahn auf dem Programm, eine Gelegenheit, die einzigartige Landschaft von Bürmoos auf eine einzigartige Weise zu erkunden. Um 13:30 Uhr habt Ihr die Möglichkeit, an einer faszinierenden naturkundlichen Führung teilzunehmen, geleitet von Reinhard Kaiser, dem geprüften Naturführer und Obmann des TEV. Die Führung führt Euch zum ...

P1170337

Ein Tag im Leben der Bürmooser Torfstecher: Tradition und Gemeinschaft

Liebe Freunde des Torfes und des Moores, heute möchten wir Euch einen Einblick in einen ganz besonderen Tag geben - einen Tag, der für uns Bürmooser Torfer von großer Bedeutung ist und der die langjährige Tradition des Torfstechens in unserer Gemeinschaft zelebriert. In den frühen Morgenstunden, wenn die Natur langsam erwacht und die Vögel ihre Lieder trällern, machen sich unsere Torfstecher auf den Weg zum "Gratzlmoos". Es ist ein Anblick, der jedes Jahr aufs Neue unser Herz erfreut: Männer, die mit Entschlossenheit und einem Lächeln auf den Lippen ihre Werkzeuge tragen, b ...

P1160770

Gemeinsam für unseren Wald: Eine erfolgreiche Wiederaufforstungsaktion in Bürmoos

In den vergangenen Monaten hat auch der Bürmooser Wald unter den Auswirkungen der Stürme gelitten, die über unsere Region hinweggezogen sind. Die Aufräumarbeiten sind noch immer in vollem Gange, doch die Bürger:innen von Bürmoos zeigten sich entschlossen, nicht tatenlos zuzusehen. Aus zahlreichen Anfragen entstand eine bemerkenswerte Initiative, die am Karsamstag zu einer beeindruckenden Aktion führte: die Wiederaufforstung des Waldes.Unter der Leitung von Bürgermeisterin Conny Ecker und Obmann Reinhard Kaiser versammelten sich am Karsamstag mehr als 50 engagierte Personen ...

Bildschirmfoto 2024-03-21 um 9.08.07 AM

Einladung zur Baumpflanzaktion im Bürmooser Moor

Liebe Mitglieder und Naturfreunde,nach den verheerenden Sturm- und Schneeschäden im Bürmooser Moor ist es an der Zeit, gemeinsam aktiv zu werden und einen Beitrag zur Wiederherstellung unserer Umwelt zu leisten.Deshalb laden wir euch herzlich zur Baumpflanzaktion am Samstag, den 30. März 2024, um 8 Uhr ein. Treffpunkt ist am Ende der Torfstecherstraße am Umkehrplatz. Wir bitten euch, eine Schaufel oder einen Spaten mitzubringen, damit wir gemeinsam die ersten Bäume setzen können, um das Moor zu revitalisieren.Nach getaner Arbeit möchten wir euch zu einer wohlverdienten Jaus ...

Kreuzotter im Bürmooser Moor

Kreuzottern in Bürmoos: Ein Aufruf zum Schutz und Respekt

In einem bedauerlichen und verabscheuungswürdigen Vorfall wurde kürzlich eine Kreuzotter in Bürmoos vorsätzlich getötet - ein Akt der Ignoranz und Gewalt, der nicht nur das Leben eines einzelnen Tieres beendete, sondern auch die Bedeutung und den Schutz dieser Spezies verdeutlichte.Leider ist dies bereits der vierte Vorfall dieser Art in unserem Eurapaschutz- und FFH-Gebiet in den letzten Jahren.Die Kreuzotter (Vipera berus) ist die einzige Giftschlange Österreichs und steht unter strengem Schutz. Ihre Lebensräume befinden sich oft in feuchten Heide-, Moor- und Waldrändern, ...

Frühlingserwachen

Frühlingserwachen im Bürmooser Moor

Liebe Naturfreunde und Mitglieder des Torferneuerungsvereins Bürmoos, es ist wieder soweit – der Frühling hält Einzug in unser geliebtes Bürmooser Moor! Die Natur erwacht zu neuem Leben, und das Moor zeigt sich  nun bald wieder von seiner schönsten Seite. Überall sprießen die ersten zarten Frühlingsboten aus dem Boden und die verschiedenartigen Weiden entlang des Rundweges zeigen ihre weißglänzenden Palmkätzchen. In den vergangenen Tagen konnten wir bereits zahlreiche spannende Beobachtungen machen. In den warmen Nächten sind die ersten Frösche und Kröten zu ihren ang ...

P1140959